Die kühnsten und aufwändigsten Zeitmesser werden mit Maschinen von RECO und BULA feinbearbeitet.

Uhrenindustrie

Seit 1952 steht die Groupe Recomatic der Uhrenindustrie bei vielfachen Herausforderungen der Endbearbeitung zur Seite.

Der Qualitätsanspruch der Uhrenbranche bleibt unübertroffen. Das kritische Auge der Fachleute entdeckt die winzigsten Unvollkommenheiten der Oberflächen von feinpolierten oder satinierten Bauteilen. Unsere Maschinen von RECO und BULA erfüllen die allerhöchsten Feinbearbeitungsanforderungen für alle Materialien wie Edelstahl, Titan, Edel- oder Halbedelmetalle, Keramik oder Saphir.

Marktführer seit 1952, ist die Groupe Recomatic Ihr erster Ansprechpartner für spezifische Fragen der Feinbearbeitung und Dekoration in der Uhrenwelt, ob es um Bewegungskomponenten, Zifferblätter, Kronen und Drücker, Armbandelemente, Saphirgläser, Böden oder Gehäusemittelteilen geht.

Perfekte Geometrien mit Maschinen von RECO

Homogenes Spiegelfinish mit Maschinen von BULA

Die Unterstützung eines eingespielten Teams

Anwendungen

Schleifen mit RECO-CT501

Vor dem Schleifen (Rohling mit Graten)

Nach dem Schleifen

Polieren mit BULA POLIGO B1 / B2 / B3

Vor dem Polieren

Nach dem Polieren

Keramikschleifen mit RECO-CT501 oder MR430

Rohteil

Geschliffenes Teil

Abschrägen mit RECO-CT501 oder MR430

Vor dem Abschrägen

Abgeschrägter Bereich

Polieren mit BULA-POLIGO B1 / B2 / B3

Vor dem Polieren

Nach dem Polieren

Satinieren mit RECO-CT501 oder MS310

Vor dem Satinieren

Nach dem Satinieren

Unser Showroom

In unserem Showroom entwickelt ein Team multidisziplinärer Experten zusammen mit Ihnen die fortschrittlichsten Schleif-, Entgrat-, Polier-, Glänz- und Dekorverfahren für die Uhrenindustrie. Wir sind immer bereit, uns zusammen neuen Herausforderungen zu stellen.

Kontakt mit uns

Maschinen für die Uhrenindustrie