Reihe microB

Reihe microB

Schmirgel- und Satiniertransfermaschinen

Kompakte Maschine, die sich aus einer Schleifbandarbeitseinheit und einem für 2 Positionen indexierten Drehtisch zum Schmirgeln und Satinieren von flachen oder konkaven Werkstücken zusammensetzt. Sie erlaubt das Beladen/Entladen des Werkstücks zeitparallel zum Bearbeitungsprozess während des Betriebszyklus. Diese Maschine ist in 3 verschiedenen Konfigurationen für 3 unterschiedliche Betriebsarten lieferbar: MicroB MicroB-CNC MicroB-S

  • Satinieren
  • Bandschleifen

Informationen und Download

Anwendungen

Satinieren mit gezogenen Linien

Vor dem Satinieren

Nach dem Satinieren

Satinieren

Vor dem Satinieren

Nach dem Satinieren

Schmirgeln (Materialabtrag)

Vor dem Schmirgeln

Nach dem Schmirgeln

Merkmale

  • MicroB: Materialabtrag nach Absolutmass und Regelung der Anpresskraft der gesteuerten Kufe
  • MicroB-CNC: Steuerung des Materialabtrags oder des Absolutmasses dank einer numerischen Achse
  • MicroB-S: Dekorarbeit „längs satinieren“ oder „Linien ziehen“
  • Trocken- oder Nassbearbeitung
  • Höhenmessfunktion des Werkstücks vor der Bearbeitung
  • Laden und Entladen der Werkstücke zeitparallel zum Bearbeitungsprozess
  • Die flexible und kompakte Maschine eignet sich ideal für Anwendungen, die Gleichmässigkeit auch bei kleinen Serien erfordern

Spezifikationen

  • NC-Steuerung Fanuc mit grafischer Oberfläche BULA
  • Schwingbewegung des Bandes in der Amplitude einstellbar
  • Automatische Werkzeugverschleisssteuerung für optimale Gleichmässigkeit der Arbeit
  • Arbeitsbereich zur leichteren Rückgewinnung der Bearbeitungsrückstände
3 verfügbare Konfigurationen:
 
microB
• Kontinuierliches Schleifband
• Materialabtrag nach Absolutmass
• Regelung der Anpresskraft der gesteuerten Kufe
• Schwingbewegung des Bandes in der Amplitude einstellbar
 
microB-CNC
• Kontinuierliches Schleifband
• Materialabtrag nach Materialmenge oder Absolutmass
• Höhenmessfunktion des Werkstücks vor der Bearbeitung
• Schwingbewegung des Bandes und Positionierbewegung in der Amplitude einstellbar
 
microB-S
• Dekorarbeit „längs satinieren“ oder „Linien ziehen“
• Schleifbandrolle
• Regelung der Anpresskraft der Kufe, pneumatische Steuerung
• Bewegung ohne Stick-Slip-Effekt der Kufe und konstante Anpresskraft
Abmessungen Ø 450 mm
Indexierung 180°
Anzahl der Werkstückträgerspindeln 2
Verfahrweg Achse X 95 mm
Verfahrweg Achse Z 250 mm
Verfahrweg Kufe 10 mm
Schleifband 100 x 2.000 mm
Schuhabmessungen 229 x 120 mm
Schnittgeschwindigkeit 10..35 m/s
Anpressdruck 0...30 N
Bandmotor 3 kW
Nassbearbeitung ja
Verfahrweg Achse X 180 mm
Verfahrweg Achse Z 10 mm
Schleifband 100 x 2.000 mm
Schuhabmessungen 100 x 120 mm
Schnittgeschwindigkeit 0..19 m/s
Anpressdruck 500 N
Bandmotor 1,2 kW
Nassbearbeitung ja
Verfahrweg Achse X 200 mm
Verfahrweg Kufen 2 mm
Schleifband 20..50 x ~100 mm
Schuhabmessungen 35 x 50 mm
Anpressdruck 2,5...22,5 N (28...86,5 N)
Bandmotor 1,2 kW
Nassbearbeitung nein
Anzahl der Arbeitseinheiten 1
Abmessungen B/T/H 1.200/1.850/2.050 mm
Leergewicht 1.400 kg
Installierte Leistung 10 kW / 7 kW (microB-S)
• Formkufe
• Bandfiltereinheit
• Ölnebelreiniger
• Staubabsaugöffnung (Trockenbearbeitung)
• Halterungsträger mit Positionierungsregelung für X-Y und Winkel
• Einstellbare Schnittstelle für Halterung YERLY Y 100M
• Anpassung der Vakuumspanner
• Automatische Beschickungseinheit BULA-B1